RTF Urania Delmenhorst

 

Die RTF Veranstaltung am 20.05.2017 in Delmenhorst war bei 5 Harpstedter Triathleten, nach den positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre, wieder einmal gesetzt. Wir haben es uns nicht nehmen lassen mit dem Rad anzureisen. Jeder Kilometer zählt!

Wir hatten uns für die achtzig Kilometer Runde entschieden und wollten diese gemeinsam beenden. Direkt nach dem Start kam es zu einiger Unruhe im Fahrerfeld und so zog sich das Feld immer weiter auseinander. Nach einer Fehlleitung des gesamten Feldes hatten wir Anja und Thomas verloren, wir wollten jedoch Anschluss halten und so trafen wir die beiden erst während der Pause am Wendepunkt wieder. Nach einem gehörigen (verdienten) Anschiss wegen unseres Tempos setzten wir dann die Fahrt über Wildeshausen Richtung Delmenhorst gemeinsam fort. Endlich konnten auch Ralf und ich genießen, was so eine RTF ausmacht:  Zügiges Tempo in einer netten Gruppe bei strahlendem Sonnenschein.

Fazit: Toll organisiert, Spaß gehabt und gesund angekommen! Danke Urania Delmenhorst!

 

 

Anja Plasger, Ralf Meyer, Thomas Sprung, Rolf Schröder und Jens Koop

 

 

Bericht: Rolf Schröder