Heidesee-Triathlon in Damme

Der Heidesee Triathlon in Damme, eine rundum gelungene Veranstaltung zum Abschluss der Triathlon Saison 2017. Nicole von Döllen und Sven Köhler von den Harpstedter Triathleten wählten dieses Event für ihr letztes Rennen in 2017.

 

Dieses Jahr wurde aus organisatorischen Gründen nur die Sprintdistanz (500 - 20 - 5) angeboten.  Es war schon recht frisch morgens (12 Grad), das Wasser des Heidesees war im Vergleich zur Außentemperatur angenehm warm, aber nur für den ersten Moment. Bei 19 Grad waren die Teilnehmer dann doch froh einen Neopren tragen zu dürfen. Die Radstrecke war ein Rundkurs der zweimal gefahren werden musste. Viele Kurven und ständiges Abbiegen , machten es unmöglich eine konstante Geschwindigkeit zu fahren. Die Laufstrecke war recht anspruchsvoll. Schmale Wald - und Feldwege, tiefer Sand und jede Menge Baumwurzeln machten aus der Strecke einen Geländelauf.

 

Nach 01:43:36 kam Nicole ins Ziel und belegte somit den 2. Platz in ihrer Altersklasse und den 138. Gesamtplatz. Sven wartete da bereits im Ziel, er finishte nach 1:26:27 7. Platz in der Altersklasse und 58. insgesamt.